Logo Schulname Logo
Startseite
Unsere Schule
Förderverein
Aktuelles
Kontakt
Impressum
              Links






Eine Trommelreise durch die Welt der Kulturen
 mit Markus Hoffmeister


Der Trommelkünstler Markus Hoffmeister besuchte uns am 18.02.2009 in der Schule und reiste mit uns durch die Welt der Kulturen. Die Kinder der Klassen 1 und 2 sowie die Kindergartenkinder reisten in das Heimatland der Trommel, nach Afrika. Dort trommelten und erlebten sie gemeinsam eine uralte Erzählung in der Tradition der Ashanti aus Ghana: Das Lied der bunten Vögel. Sie erfuhren dabei: Wenn wir zusammenhalten, können wir viel erreichen.

Die Kinder der Klassen 3, 4 und 5 reisten in das alte Amerika, in die Tradition der Pueblo-Indianer.  Der Kerngedanke der Geschichte "Die Welt geht unter", den diese Kinder trommelten, lautete: Der Starke weiß, dass der Schwache manchmal Angst hat, denn auch der Starke kennt die Angst und wird auch wieder schwach sein. So können wir uns gegenseitig helfen, unsere Angst zu überwinden.

In Vor- oder Nachbereitung zu den jeweiligen Trommelreisen, bastelten, klebten, malten und schrieben die Kinder an diesem Projektmorgen in der Schule.

Nachmittags waren alle Kinder mit Eltern zum großen Finale in der Turnhalle eingeladen.

Aktionen in der Schule

basteln der Totempfähle Traumfänger
Laura Ines
Ledersäckchen Lernstationen
Johannes Leon
Eltern Lorenz


Die Trommelreisen der Klassen 1,2,3,4 und 5 und der Kindergartenkinder

Klasse 1und2 Kindergartenkinder
Trommler in Aktion Trommeln mit Klasse 1und2
Klasse 1 und 2 in Aktion Indianertanz
Aufwärmen der Trommel Klasse 3 und 4
Die Königstrommeö ist noch verpackt Die Königstrommel

Das Finale mit Eltern und Gästen

Finale mit Eltern Trommelhelfer
Indianertanz Alle machen mit

Sie klingt wieder

Die Königstrommel klingt wieder

zurück