Logo Schulname Logo
Startseite
Unsere Schule
Förderverein
Aktuelles
Termine
Schulleben
Impressum
Kontakt
Links





Plattdeutscher Lesewettbewerb 2017

Am Montag, den  06.03.2017  wurden in unserer Schule die Klassensieger des plattdeutschen Lesewettbewerbs  ermittelt.  Zuvor hatten die Schülerinnen und Schüler der Klassen 3 und 4 in ihren Klassen fleißig das Lesen unterschiedlicher plattdeutscher Texte geübt und schließlich je drei Kinder ermittelt, die in die Endausscheidung kamen. In der Klasse 3 waren das Julia Voßeberg, Thore Hoopmann und Christina Wöstmann. Für die Klasse 4 gingen Leo Geers, Jana Tegethoff und Jette Haarannen an den Start. Aus diesen 6 Kindern musste nun jeweils ein Klassenvertreter ermittelt werden. Hierfür war eine Jury, bestehend aus Frau Dirkmann und Herrn Haarannen anwesend, die den Vorlesern genau zuhörten und nach bestimmten Kriterien Punkte vergaben. Eine Entscheidung zu treffen war letztendlich sehr schwer, da alle Kinder hervorragend vorlasen. Die Jury kam zu der Entscheidung, dass unsere Schule beim Kreisentscheid in Bersenbrück Thore Hoopmann für die Klasse 3 und Jana Tegethoff für die Klasse 4 vertritt.

Beide Kinder haben auch in Bersenbrück sehr gut gelesen. Thore machte dort den dritten Platz und Jana kam auf Platz 1! Sie durfte daher noch weiter zum Regionalentscheid nach Nordhorn. Hier erhielt sie den hervorragenden 2. Platz. Wir sagen den Beiden herzlichen Glückwunsch!!!


Preisverleihung auf dem Schulhof
Sieger mit Jury
Die Klassensieger
Klassen- und Schulsieger der
Schulrunde

Jana plattdeutscher Lesewettbewerb

Jana

Thore plattdeutscher Lesewettbewerb
Thore